Skip to main content

Insgesamt 5 Clubmitglieder waren in den Porsche Polar Club eingeladen worden. Die Anreise aus NRW und Berlin über Helsinki nach Rovaniemi am Karnevalsmontag war der Beginn eines sehr kalten Events.

Nach der Begrüßung durch die Clubbetreuung, den Instruktoren und den Hostessen am Flughafen von Rovaniemi fuhren insgesamt 60 Teilnehmer in das Hotel und bezogen ihre Zimmer. Beim Abendessen wurden erste Kontakte geknüpft und die Spannung stieg immer weiter. Was würde uns morgen im Artic Driving Center bei bis zu -31 Grad erwarten?

Nach einer kurzen Nacht und einem Frühstück war es dann endlich soweit. Die Einteilung der Gruppen erfolgte und Grundlagen der Fahrphysik wurden vermittelt. Gegen 9 Uhr fuhren wir mit dem Bus in das 20 Kilometer entfernte Artic Driving Center. Jeweils 2 Personen teilen sich einen Carrera 4, bzw. Targa 4. Auf verschiedenen Abschnitten des sehr großten Artic Driving Center erlernten wir das Fahren mit einem Allrad-Porsche im Schnee und darüber hinaus das kontrollierte Querfahren und Driften. Bereits nach dem Mittagessen waren Fortschritte zu erkennen und trotz der Kälte hat sicherlich niemand gefroren.

Auch am Abend gab es Neues zu erlernen. Zum Abendessen fuhren wir mit einem Schneemobil. Warm verpackt erkundeten wir in der 90 Fahrt die herrliche Winterlandschaft Finnlands, allerdings im Dunkeln. Es war zwar kalt und anstregend, aber sehr interessant.

Am nächsten Tag wurden die Übungen anspruchsvoller aber auch die Fähigkeiten der Teilnehmer zunehmend besser. Allerdings endete er gefühlt auch viel schneller. Überzeugt waren aber alle, dass ein Porsche auch ein Auto für den Winter ist und es auch sehr viel Spaß macht aus dem Seitenfenster zu sehen, wohin man eigentlich fährt...

Am letzten Abend spannten man uns 6 Hunden vor einen Schlitten und ließ und eine gute Stunde durch das nächtliche Lappland fahren. Sicherlich für alle eine Eindrucksvolle Fahrt. Die Fahrt endete wieder beim Abendessen.

Am Abreisetag machten wir noch einen Abstecher zum Weihnachtsmann bevor wir zum Flughafen fuihren und unsere Heimreise antraten.

Rovaniemi, Finnland 2010 - Ein unvergessliches Erlebnis!

Mit Porsche Club Wuppertal e.V. verbinden