Skip to main content

Saison-Eröffnungstour am Sonntag, den 2. April 2017 – Eine Tour quer durch das Sauerland mit Ziel Kahler Asten

Endlich! Unsere Vorfreude war wieder riesengroß. Am Sonntag, den 2. April 2017, starteten wir bei besten Wettervorhersagen unsere diesjährige Saison-Eröffnungstour.

Wir trafen uns um 9.00 Uhr im Porsche Zentrum Wuppertal. Kaffee und diverse Leckereien waren bereits für alle Teilnehmer vorbereitet. Nach erfolgter Fahrerbesprechung mit detaillierter Instruktion zur Tour konnten die Teilnehmer gegen 10.00 Uhr starten.

Mit 38 Fahrzeugen, die an den Start gingen, hatten wir nicht nur für das Auge eine tolle Farb- und Modellvielfalt, sondern die Organisatoren auch eine logistische Hochleistung zu vollbringen.

In vier Gruppen aufgeteilt, machten wir uns über eine kurze Autobahnfahrt auf dem Weg.

Einen kleinen Wehrmutstropfen gab es jedoch: das Führungsfahrzeug durfte nicht überholt werden.

Immer den „Hintermann“ im Rückspiegel fuhren wir über eine wunderschöne, landschaftlich abwechslungsreiche Route über Landstraßen quer durch das Sauerland. Hierbei war es eine große Herausforderung, die Gruppe weitestgehend zusammen zu halten. Dank des disziplinierten Fahrverhaltens aller Teilnehmer wurde diese Herausforderung jedoch hervorragend gemeistert.

Um die Mittagszeit erreichten wir gemeinsam unser Ziel – das Restaurant Kahler Asten in 59955 Winterberg.  In dem für uns reservierten Restaurant Kahler Asten wartete das Serviceteam bereits mit Kaffee und Kuchen auf uns. Hier konnten wir entspannt unsere Kaffeepause genießen.

Danach lud die Aussichtsplattform des Turmes bei 841 m ü.n.N. ein, einen wunderbaren Blick über „Tausend Berge“ zu genießen.

Ein herzliches Dankeschön an alle Teilnehmer für diesen harmonischen Tag. Er hat uns allen sehr viel Spaß gemacht. Die Saison ist hiermit eröffnet!

Quellenangabe: Die tollen Fotos und Videos aus luftiger Höhe wurden uns freundlicherweise von Herrn Julius L. Blome zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür.


Mit Porsche Club Wuppertal e.V. verbinden